PASSEN WIR ZUSAMMEN?

Du willst dein Leben und deine Beziehungen nährend gestalten.

Du hast einen besonderen Platz in meinem Herzen, wenn du…

  • Frau oder Mutter bist und dich tief danach sehnst in deiner Kraft im Leben und deinen Beziehungen, in voller Lebendigkeit aufzutauchen
  • Offen und neugierig bist auf neue Wege weben, lebensbejahend und nachhaltig
  • Coach oder Trainerin bist, deine Wahrheit lebst und gleichzeitig einen besonderen, bedeutungsvollen Eindruck in der Welt hinterlassen möchtest
  • Dich tief verbunden fühlst mit dem Wald, den Elementen, den Stein- und Tierwesen, mit Mutter Erde
  • Wenn Musik dich Raum und Zeit vergessen lässt und dein Herz dabei aufgeht in unendliche Weite
  • Dass simple Dinge, wie Morgendämmerung und Abendrot, Übergänge, oder die Stille von Schnee im Wald dir das Herz aufbrechen
  • Du Lust hast mit dem Leben in vollen Kontakt zu gehen und Unsicherheit und Angst liebevoll gehaltene BegleiterInnen sein dürfen
  • Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation bist, oder am Weg dorthin und den spirituellen Kern der GfK verkörpern möchtest um GfK als Haltung und nicht als Methode zu transmissionieren.
  • Wenn du als GfK Trainerin tätig bist und die Arbeit von Robert Gonzales/LIVING COMPASSION von jemand  kennenlernen und integrieren möchtest, die an seiner Seite assistiert und in seinen letzten Lebensjahren mit ihm gearbeitet hat.

Wir teilen vermutlich einige Ansichten über wichtige Dinge…

Du erkennst und kannst spüren, dass die Entfremdung von indigenen Lebensweisen hin zu intelligenten Städten unsere Kultur in ein toxisches Kollektiv verwandelt hat, das in jeder Zelle Symptome von Krankheit zeigt und nach Heilung ruft.

Du kannst wahrnehmen, wie unnatürlich die Lebensweise als Kleinfamilie ist und wie groß der Bedarf ist, die Weisheit des Kreises und der Gemeinschaft zu reaktivieren.

Über Spiritualität

Du siehst Spiritualität frei von Religion, Esoterik, oder Lehre, sondern als die Disziplin, den  individuellen, ureigenen Weg des Herzen zu gehen.

Ich danke Andie für diesen wundervollen Raum. Ich erlebe ihre Anleitung, ihre Organisation  klar und professionell gestaltet und schätze ihre authentische, offene und einfühlsame Art sehr.

Lieben Dank‘ dir Andie, mit dem FrauenKreis hast du was ganz besonders geschaffen.

KATHARINA | LEHRERIN

Über Kinder

Mala Luna & Andie Nagel

Du wünscht dir, dass unsere Kinder sich frei und ohne Schablonen, geführt und gehalten durch liebevolle Klarheit, ihrem natürlichen Potenzial entsprechend, im ur-eigenen Rhythmus entfalten dürfen.

Dass es mehr und mehr bewusste, verbundene Erwachsene gibt, die sich selbst reinigen von veralteten Vorstellungen und tief sitzender Konditionierung von Erziehung, hin zu einer Kultur der Bezogenheit (hier eine absolute Herzensempfehlung Transparents) mit Kindern.

Dein Traum

Du träumst davon, in der Nähe mit Gleichgesinnten , eingebetteten in und im Rhythmus der Natur zu leben, vorhandene Ressourcen zu teilen und sich so gegenseitig zu ergänzen und zu stärken.

Andie öffnet mit ihrer empathischen, herzlichen und für mich sehr inspirierenden Weise einen wunderbaren Raum, indem ich regelmäßig meine Herzensangelegenheit teilen konnte.
Besonders wertvoll finde ich den Bezug zum eigenen Körper als Basis für das Erleben der Gewaltfreien Kommunikation:

JULIA | PHYSIOTHEREAPEUTIN

Du sprichst oft darüber…

Mala Luna & Andie Nagel

…wie sonderbar es ist. dass der Alltag in diesem Wirtschaftssystem ‘scherzhaft’ als Hamsterrad bezeichnet wird und dass es verRückt ist, dass die breite Masse nicht bereit ist etwas für Veränderung zu tun und sich statt dessen in einer Jammerdauerschleife im Kreis dreht.

…dass Kompensationsstrategien wie übermäßiger Medien- und Alkoholkonsum als normal gelten und es eher unnormal ist, nicht regelmäßig zu Fernsehen und Alkohol zu trinken.

…dass du ahnst, oder du erlebst schon, dass natürliche Anstrengung bedeutet, sich Nährendem hinzugeben, dass das intensiv sein kann und dass das nicht erschöpfend, aber erfüllend ist.

…dass Dinge zu spüren, anstatt sie nicht zu spüren, oder sie zu unterdrücken, gesund ist und deine ‘Hochsensibilität’ nichts anderes ist als natürliche Offenheit, die es ermöglicht wahrzunehmen, was da ist – in dir und um dich.

Wenn du ein bisschen wie ich tickst, dann liegt dir dein eigenes Wohlergehen, das anderer Menschen und vor allem das unserer Kinder/unserer Zukunft sehr am Herzen.

Wenn du ein bisschen wie ich tickst, dann spürst du, dass es neue Wege und Weisen braucht, um in Beziehung zu sein.

MIT DIR SELBST – MIT MIR – MIT MUTTER ERDE

Diese Arbeit widmet sich dem Weg, Kultur neu zu weben, um auf gehbaren Pfaden zurückzufinden, in ein mitfühlendes, miteinander Menschsein.

Du spürst Neugier und Lust auf mehr?
Hier sind 3 mögliche Wege zu gehen!

01.

KOSTENLOSES
ZUM REINSPÜREN

 

Abonniere den NEWSLETTER und hole dir dein STARTER KIT.

02.

BEGINNE DEINE FORSCHUNGSREISE

 

Introworkshop, Übungskreis, Wochenendseminar I

03.

WERDE DIE VERÄNDERUNG

 

Wochenendseminar II, Jahresfrauenkreis

DEIN۵STARTER KIT

Bitte bestätige deine Email Adresse in deinem Postfach.